Skyr Eis, eine leckere Eis Alternative für Ernährungbewusste

358
Skyr Eis Frozen Skyr

Kaum scheint die Sonne und die Temperaturen klettern das Thermometer hoch, bilden sich auch schon die ersten Schlangen vor den Eisdielen. Wen wundert das schon, denn Eis ist und bleibt einfach nur lecker. Wenn das Eisschlecken nur nicht immer so eine Sünde wäre. Damit das nicht so bleibt, haben wir eine super leckere Alternative für euch: Unser Skyr Eis zum selber machen, für das du noch nicht mal schlange stehen musst.

Zutaten:

Für 2 Portionen

Skyr Eis, Frozen Skyr
  • 150 g Skyr
  • 220 g gefrorene Mangostücke (entweder fertig aus der Tiefkühlabteilung oder selbst geschnittene Stücke aus einer frischen Mango und dann einfrieren)
  • 1 EL Xucker

Nährwertangaben für unser Skyr Eis


Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:110,7 kcal 221,4 kcal
Protein:8,91 g 17,82 g
Kohlenhydrate:16,75 g 33,5 g
Fett:0,59 g1,18 g

Zubereitung unseres Skyr Eis

  1. Die gefrorenen Mangostücke mit dem Xucker und dem Skyr zusammen in einen Mixer geben. Alternativ kannst du auch einen Pürierstab verwenden.
  2. Dann alles auf höchster Stufe mixen, bis aus den Mangostücken, Mus geworden ist. Hierzu auch immer wieder die Masse, die sich am Rand abgesetzt hat unterheben.
  3. Wenn alles püriert ist, in schöne Gläser zum servieren abfüllen.
  4. Jetzt einfach das Eis in der Sonne genießen.

Tipp: Unser Skyr Eis wird durch die gefrorenen Mangostückchen wirklich eiskalt, wenn du es also nicht ganz so eisig magst, dann lass es einfach ein paar Minuten stehen bis du es genießt.

Wenn dir unserer Skyr Eis zum selber machen geschmeckt hat, dann folge uns doch einfach auf Pinterest oder like unsere Seite in Facebook, so verpasst du keine neuen Rezepte. In unserem Reiter Rezepte findest du noch mehr leckere Ideen zum kochen, backen und schlemmen. Einfach ausprobieren und genießen.