Veganes Chili sin Carne – Lecker und Gesund

40
Zutaten für Veganes Chili sin Carne

Unser Veganes Chili sin Carne steht dem Original in nichts nach. Dabei ist dieses Rezept gesund, vegan und richtig lecker. Auch Anti-Veganer kommen mit diesem Gericht auf ihre Kosten. Probiert unser Veganes Chili sin Carne doch einfach mal aus 😉

Diese Zutaten benötigst du für unser Veganes Chili sin CarteZutaten für Veganes Chili sin Carne

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Paprika vom Kerngehäuse befreien.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Paprika klein würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Bohnen anbraten.
  4. Die stückigen Tomaten dazugeben und mit dem Gemüsebrühpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Linsen und die Gemüsebrühe in einen extra Topf geben und ca. 10 Minuten kochen lassen.
  6. Die fertig gekochten Linsen zusammen mit dem Mais zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben und gut vermengen.
  7. Erst jetzt kommt das Mandelmus dazu!
  8. Nochmals alles gut durchrühren und abschmecken.
  9. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver das Veganes Chili sin Carne abrunden.
  10. Schmecken lassen!

Zutaten für Veganes Chili sin Carne

Nicht das passende Rezept gefunden? Dann schau doch mal in unsere Rezepteecke. Hier ist bestimmt was für dich dabei. Hier gehts zu unserer Rezepteecke.

Hat dir das Rezept gefallen? Dann zeig es uns mit einem LIKE oder folge uns auf PINTEREST.