Zutaten:

Low Carb Lachs ZutatenLow Carb Lachs für 3 Personen

  • 600g Lachsfilet
  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • Halben Sellerie
  • 1 Cremefine light
  • 5 Knoblauchzehen (variabel)
  • Zum würzen:
    • Zitronenthymian, Rosmarin
    • Curry-Kraut, Pfeffer, etwas Salz und Chili

 

Zubereitung:

Low Carb Lachs Zubereitung

  1. Sämtliches Gemüse, waschen und schälen.
  2. Kürbis klein schneiden und die Kerne entfernen.
  3. Möhren und Sellerie würfeln.
  4. Das gewürfelte Gemüse in eine Auflaufform geben.
  5. Knoblauch und Kräuter, mit etwas Öl marinieren, und auf den Lachs streichen. Den Lachs dann, auf das Gemüse legen.
  6. Alles bei 180 Grad, ca. 45 Minute in den Ofen. Nach der Hälfte der Zeit, Cremefine über das Gemüse geben und mit Alufolie abdecken.
  7. Schmecken lassen!
TEILEN
Vorheriger ArtikelZughilfen – Sinvolle oder unnütze Ergänzung?
Nächster ArtikelBCAA
Als Klettermaxe, will ich immer hoch hinaus. Um meine Ziele zu erreichen, beschäftige ich mich seit Jahren mit Fitness und Ernährung. Ernährung ist mir sehr wichtig, damit mir auf meinen Touren nicht die Kraft aus geht. Durch mein jahrelanges Training, im Fitness und Kletterbereich weiß ich genau, was einen Körper in Schwung bringt.