Fitness Eiersalat ohne Mayonnaise – Leicht und lecker

328
Fitness Eiersalat ohne Mayonnaise - Leicht und lecker

Ein Eiersalat ist richtig lecker, aber die Mayonnaise mach ihn nicht gerade fettarm. Unser Fitness Eiersalt ist anders. Er ist ohne Mayo und trotzdem unglaublich schmackhaft und schnell gemacht. Überzeug dich selbst und probier ihn einfach mal aus.

Diese Zutaten benötigst du für unseren fettarmen Eiersalat ohne Mayonnaise:

Für 2 Portionen benötigst du:Zutaten für unseren Fitness Eiersalat ohne Mayonnaise - Leicht und lecker

Zubereitung:

  1. Die Eier hart kochen und abkühlen lassen.
  2. Anschließend die Eier pellen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
  4. Die Gewürzgurken ebennfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Senf, Frischkäse, Schnittlauch, Gewürzgurken zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben und miteinander vermengen.
  6. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und servieren.
  7. Den leckeren Eiersalat ohne Mayonnaise ohne Reue genießen.

 

TIPP: Willst du mehr leckere und gesunde Rezepte? Dann klicke HIER. Bleib mit uns in Verbindung und folge uns auf Facebook, oder auf Pinterest!

TEILEN
Vorheriger ArtikelEiweiß Pudding mit Schokogeschmack (schnell und einfach zubereitet)
Nächster ArtikelLinsen – Das ungeschätzte Superfood
Ich bin einer der zwei Gründer von Fitary. Da ich kein ausgebildeter Fitnesstrainer oder Ernährungsberater bin, musste ich mir mein Wissen, über mehrere Jahre selber aneignen, indem ich unzählige Bücher, Foren, Fitness- und Ernährungsblogs durchforstete. Über Fitary will ich nun mein gesammeltes Wissen, allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung stellen.