Karotten-Mais-Salat der perfekte Beilagensalat

172
Karotten Mais Salat, Beilagensalat Karotte

Du hast mal wieder Lust auf Salat oder du möchtest ein bisschen Abwechslung in deiner Salatbar? Dann probier doch einfach unseren leckeren Karotten-Mais-Salat. Er ist super schnell gemacht und schmeckt auch dazu noch richtig lecker. Außerdem benötigst du nur wenige Zutaten für unseren Salat.

Diese Zutaten benötigst du für unseren Karotten-Mais-Salat

für 4 Beilagensalate

Karotten Mais Salat, Beilagensalat
  • 5 mittelgroße Karotten ( 290g )
  • 1 Dose Mais ( 285g )
  • 1 kleine Zwiebel ( 30g )
  • 1 EL Kräutermischung
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Weinessig
  • 1 EL Distelöl
  • 1/2 TL Salz

Nährwerte für unseren Karotten-Mais-Salat

Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:85,9 kcal343,57 kcal
Protein:2,49 g9,95 g
Kohlenhydrate:8,38 g33,47 g
Fett:4,45 g17,8 g

Zubereitung

  1. Als erstes musst du die Karotten mit einem Gemüseschäler schälen. Danach werden die Karotten mit einem Gemüsezerkleinerer klein gewürfelt. Wenn du keinen zur Hand hast, kannst du sie auch mit einer Reibe reiben oder die Karotten sehr klein hacken.
  2. Dann die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Mais abtropfen lassen.
  4. Anschließend können alle Zutaten in eine Salatschüssel gegeben und miteinander vermengt werden. Mit Salz abschmecken

Tipp: Am Besten schmeckt der Karotten-Mais-Salat, wenn er mindestens eine Stunde durchzieht.

Wenn es dir geschmeckt hat, dann folge uns einfach auf Pinterest oder like unsere Facebookseite, so verpasst du keine neuen Rezepte und bleibst auf dem laufendem. Weitere Rezepte von uns, findest du hier.