Zutaten:

Low Carb Thai Curry für 2 PersonenThai Curry Zutaten

  • 500g Hänchenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 große Paprika
  • 1 Glas Bambusstreifen
  • Bohnen (wahlweise)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Ingwer
  • 1 Fenchel (wahlweise)

Gewürze:

Thai Curry Zubereitung:Thai Curry Zubereitung

  1. Gemüse, waschen, schälen und klein schneiden.
  2. Gemüse und Fleisch in separaten Pfannen anbraten.
  3. Kokosmilch in die Pfanne mit dem Fleisch geben.
  4. Gewürze dazu und abschmecken.
  5. Genießen!
TEILEN
Vorheriger ArtikelFitness-Quark-Auflauf à la Fitary
Nächster ArtikelVolumentraining – Die Urform des Bodybuildings
Als Klettermaxe, will ich immer hoch hinaus. Um meine Ziele zu erreichen, beschäftige ich mich seit Jahren mit Fitness und Ernährung. Ernährung ist mir sehr wichtig, damit mir auf meinen Touren nicht die Kraft aus geht. Durch mein jahrelanges Training, im Fitness und Kletterbereich weiß ich genau, was einen Körper in Schwung bringt.