Inline Skating – Abnehmen auf Rollen, ist das möglich?

328
Inline Skating abnehmen

Inline Skating ist seit den 90igern eine beliebte Sportart. Ihr wird auch nachgesagt, dass sie ein echter Kalorienkiller ist. Durch Inline Skating abnehmen und Kalorien verbrennen, wäre doch eine schöne Abwechslung zum Joggen oder Radfahren. Wie Studien beweisen, kannst du durch Inline Skating abnehmen. Das Skaten ist dabei sogar gelenkschonender als Joggen und verbrennt dabei fast genauso viele Kalorien. In einer Stunde kommst du auf einen Kalorienverbrauch von 400-800 Kalorien je nachdem mit welcher Intensität du Skatest.

Was wird beim Inline Skating trainiert?

Das Inline Skaten, trainiert in erster Linie die Oberschenkel, wodurch die Haut gestrafft wird und das Bein attraktiver wirkt. Aber auch die Rumpf und Rückenmuskulatur wird gestärkt, da diese deinen Oberkörper beim Skaten stabilisiert. Zusätzlich wird sich deine Ausdauer verbessern und deine Koordination wird geschult.

Was solltest du beachten, wenn du durch Inline Skating abnehmen willst?

Inline Skating abnehmenVon nichts kommt nichts. Wenn du effektiv Kalorien verbrennen willst, musst du immer wieder neue Reize setzen. Hat sich dein Körper an die Belastung gewöhnt, verbrennt er wieder weniger Kalorien. Das bedeutet, dass du deinen Körper immer wieder vor neue Herausforderungen stellen musst. Du kannst versuchen dein Tempo zu steigern oder baust kurze Sprints ins Training ein. Um alles zu intensivieren, versuch das ganze einfach mal Bergauf. Bergauf fahren ist sehr anstrengend für die Oberschenkelmuskulatur und wird dich ordentlich ins schwitzen bringen. Oder du schnappst dir deinen Trainingsbuddy und machst ein Wettrennen daraus.

Sicherheit geht vor!

Wenn du skatest, solltest du auf keinen Fall vergessen, geeignete Schutzausrüstung zu tragen! Diese schützen dich bei einem Sturz vor Verletzungen. Wir empfehlen dir hierzu:

Inline Skating abnehmen Schutzausrüstung Prime K2
K2 Prime Schutzausrüstungsset
  • einen passenden Helm
  • Handgelenkschoner
  • Ellenbogenschoner
  • Knieschoner

Diese können günstig in einem Set erworben werden. Das K2 Prime Schutzausrüstungsset ist perfekt dafür geeignet und es ist für Männer, Frauen und Kinder erhältlich.

Fazit

Wenn du nach einer guten Alternative zum Joggen oder dem Radfahren sucht, bist du mit dem Inline Skating gut beraten. Möchtest du auch im Winter nicht auf das Skaten verzichten, dann geh einfach zum Schlittschuhlaufen. Die Bewegungsabläufe sind hier fast identisch. Durch Inline Skaten kannst du nicht nur abnehmen, sondern es macht auch noch eine Menge Spaß. Du verbrennst, je nach Intensität in einer Stunde 400-800 kcal, was deine Fettpölsterchen zum schmelzen bringt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHokkaido Kürbiscremesuppe mit Ingwer
Nächster ArtikelFitness Lachs mit körnigem Frischkäse (sehr Proteinreich)
Als Klettermaxe, will ich immer hoch hinaus. Um meine Ziele zu erreichen, beschäftige ich mich seit Jahren mit Fitness und Ernährung. Ernährung ist mir sehr wichtig, damit mir auf meinen Touren nicht die Kraft aus geht. Durch mein jahrelanges Training, im Fitness und Kletterbereich weiß ich genau, was einen Körper in Schwung bringt.