Süßigkeiten, Gummibären, Low-Carb, Low Carb

Unsere Top 10 Low Carb Süßigkeiten.

Du ziehst gerade eine strenge Low Carb Diät durch oder du ernährst dich überwiegend kohlenhydratarm und hast trotzdem hin und wieder Lust auf eine kleine süße Schweinerei. Dann ist unser Top 10 Artikel genau das richtige für dich.


Süßigkeiten Low Carb Gummibären 10. Platz – Low Carb Fruchtgummis

Normale Gummibärchen enthalten leider viel zu viel Zucker. Da wir in der Low Carb Diät auf Kohlenhydrate verzichten wollen sind diese natürlich ungeeignet. 100 g Gummibären enthalten ca. 80 g Carbs (davon sind ca. 50 g Zucker).

Keine Panik, wir haben die Lösung!

Mittlerweile gibt es diätfreundliche Gummibären. Ja du hast richtig gelesen DIÄTFREUNDLICH 🙂 Diese enthalten gar keinen oder nur sehr wenig Zucker! Der Hammer oder?

Deshalb gehören die Gummibären von LCW zu unseren Top 10 Low Carb Süßigkeiten!


9. Platz – Low Carb Cheesecake

Süßigkeiten Low Carb Cheesecake

Kaffeekränzchen mit Freunden und du willst nicht wieder dumm in die Röhre schauen, dann ist der Low Carb Käsekuchen genau das Richtige für dich. Einen Käsekuchen kann man nämlich ganz einfach ohne Kohlenhydrate zubereiten.

Damit der Cheesecake carbfree ist, einfach den Boden des kuchens weg lassen und den Zucker durch Zuckerersatzstoffe ersetzen. Als Zuckerersatzstoff nehmen wir am liebsten Xucker oder Stevia dafür.


8. Platz – Low Carb Götterspeise

Süßigkeiten Low Carb Götterspeise

Nicht nur Kinder stehen auf Götterspeise. Fitnessfreaks setzen auch häufig auf diese wackelnde Süßigkeiten.

Die Eigenschaften von Götterspeise sind um es mit den Worten von Oli zu sagen:

„Einfach Göttlich“

Was viele nicht wissen ist, dass Götterspeise nämlich gar keine oder nur sehr wenig Carbs hat und ist dabei auch noch reich an Proteinen. Die Auswahl ist gigantisch und es ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Probiere es aus und überzeuge dich selbst!


7. Platz – Low Carb Schokoaufstrich

Süßigkeiten Low Carb SchokoaufstrichDu liebst Nute..a? Auch während der Diät musst du nicht auf einen leckeren Schoko-Nuss-Aufstrich verzichten. Tausche einfach deine übliche Schokocreme,  gegen einen Low Carb Schokoaufstrich aus.

Die leckeren Aufstriche von Body Attack enthalten nur wenig Kohlenhydrate und Zucker, haben dafür aber einen hohen Proteingehalt.

Sie  passen hervorragend in eine kohlenhydrat- und zuckerarme Ernährung.

Wir finden den Schokoaufstrich von Bodyattack eine richtig gute Alternative zu der herkömmlichen Schoko-Nuss-Creme.


6. Platz – Low Carb Pralinen

Low Carb PralinenWir haben auch was für die Feinschmecker! Pralinen gibt’s auch in der Low Carb-Variante. Pralinen gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Süßigkeiten.

Die Queen Low-Carb Pralinen enthalten viel weniger Kohlenhydrate als normale Pralinen.

Wir finden, dass die Pralinen zudem ein richtig schönes Geschenk für Ernährungsbewusste Menschen ist.


5. Platz – Low Carb Vanillepudding

Süßigkeiten Low Carb Vanillepudding

Einen Vanillepudding können wir auch ganz schnell in eine Figurfreundliche Süßigkeit verwandeln. Für den Fitnessvanillepudding musst du lediglich 2 Esslöffel Schlagsahne (fettreduziert), 1 Esslöffel Vanilleextrakt und ein bisschen Süßungsmittel (Xucker oder Stevia) mit einem Mixer vermischen, bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Schnell, lecker und Low Carb!


4. Platz – Low Carb Rohkost Riegel

Süßigkeiten Low Carb RohkostriegelRohkost Riegel können eine echte Alternative zu den herkömmlichen Proteinriegeln sein. Viele mögen Proteinriegel nicht, da diese eine zu spezielle Konsistenz haben. Du weißt was wir meinen 🙂

Bevor du allerdings zu einem Müsliriegel greifst, solltest du lieber mal die Rohkostriegel von Raw Bite probieren. Zudem sind sie vegan, gluten- und laktosefrei. Probieren kannst du die Raw Bite Riegel HIER


3. Platz – Low Carb Schokodrops

Süßigkeiten Low Carb SchokodropsJeder kennt es. Wir sitzen Abends gemütlich auf der Couch und plötzlich kommt der Heißhunger auf etwas Süßes. Am besten was schokoladiges.

Wir haben die perfekte Lösung. Xucker Schokodrops stillen deinen Schokihunger mit nur wenigen Drops, haben dabei keinen künstlich zugesetzten Zucker und schmecken richtig gut.

Die Schokolade wird ohne Zusatz von Zucker hergestellt und ist trotzdem mild, cremig und hat eine angenehm herbe Note. Sie ist auch für Veganer und Vegetarier geeignet, da sie vollkommen frei von tierische Bestandteilen ist.

Da die Schokostückchen relativ klein sind und du nur wenig vernaschen musst, um deinen Heißhunger zu stillen, ist es eine echte Geheimwaffe für Schokiliebhaber.


2. Platz – Low Carb Proteinriegel

Süßigkeiten Low Carb ProteinriegelMittlerweile gibt es viele Proteinriegel am Markt. Die meisten jedoch enthalten zu viel Zucker und Kalorien. Sie sind für eine Low Carb Diät ungeeignet.

Wir haben den perfekten Riegel mit richtig guten Nährwerten gefunden. Leckere Süßigkeiten ohne Kalorien. Wir stellen euch den Low Carb Proteinriegel von Layenberger vor.

Zudem finden wir den Geschmack einfach Hammer.


1. Platz – Low Carb Pancakes

Süßigkeiten Low Carb Protein PancakesBeim Muskelaufbau sollte auf eine ausreichende Proteinzufuhr geachtet werden. Hier empfehlen wir die Protein Pancakes von ESN.

Da kommen doch Protein-Pancakes genau richtig.

65 g Eiweiß auf 100 g Pulver. Das ist doch mal eine Ansage. Protein-Pancakes enthalten nur wenig Kohlenhydrate, sehr wenig Fett und sind glutenfrei. Zudem sind prebiotische Ballaststoffe enthalten.

Einfach Wasser mit 100 g Pulver vermengen und schon haben wir den perfekten Protein-Pancake-Teig. Link zum Produkt: HIER

TEILEN
Vorheriger ArtikelDer perfekte Trainingsbuddy – Bist du ein guter Traininigspartner?
Nächster ArtikelPyramidentraining

Ich heiße Stefan und bin einer der zwei Gründer von Fitary. Da ich kein ausgebildeter Fitnesstrainer oder Ernährungsberater bin, musste ich mir mein Wissen, über mehrere Jahre selber aneignen, indem ich unzählige Bücher, Foren, Fitness- und Ernährungsblogs durchforstete. Über Fitary will ich nun mein gesammeltes Wissen, allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung stellen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here