Haferkleie in der Diät und wie es dich beim Abnehmen unterstützt

0
109
Haferkleie Diät Abnehmen

Haferkleie in Müslis, kennt jeder! Sie kann dir aber auch beim Abnehmen helfen und genau deshalb wollten wir sie dir einmal näher bringen und ihre Vorteile aufzeigen.

Was ist Haferkleie überhaupt?

Haferkleie besteht nur aus den Randschichten und dem Keimling des Haferkorns. Dies macht zwar nur circa 30% des gesamten Haferkorn aus, aber dennoch befinden sich in genau diesen Randschichten und dem Keimling ein Großteil der Nährstoffe. Zum Beispiel 80% der Ballaststoffe, 57% des Eiweiß, 80% der Mineralstoffe und 80% der Vitamine.

So unterstützt dich Kleie in der Diät bzw. beim Abnehmen

  • Die Kleie quillt im Magen auf ein vielfaches ihrer ursprünglichen Größe auf (um das bis zu 25-fache) und sättigt dadurch langanhaltend. Wichtig ist viel zu trinken, damit die Kleie quellen kann.
  • Sie ist reich an Ballaststoffen und fördert dadurch die Verdauung. Dies ist besonders in Diäten wichtig, in denen Ballaststoffe fehlen, wie zum Bespiel in der Dukan Diät.
  • Die Kleie verlangsamt zudem die Aufnahme von Kohlenhydraten. Dadurch senkt sie den Blutzuckerspiegel und hält ihn konstant niedrig. Das schützt dich in der Diät vor Heißhungerattacken.

Andere Positive Eigenschaften von Haferkleie

  • Nicht nur, dass sie dich beim Abnehmen und in der Diät unterstützt, Studien haben ergeben, dass die regelmäßige Einnahme von Haferkleie deinen Cholesterinwert senken kann, was wiederum gut für dein Herz ist.
  • Auch hilft sie bei der Bekämpfung von freien Radikalen in deinem Körper. Freie Radikale, stehen häufig in Verbindung mit Krebs oder Herzerkrankungen. Dies verdankt Haferkleie ihrem hohen Anteil an Selen.
  • Kann bei Diabetes helfen, da sie den Blutzuckerspiegel niedrig hält.
  • Sie ist sehr günstig.

Wie viel Haferkleie solltest du zu dir nehmen?

1-2 Esslöffel am Tag reichen aus um die positiven Eigenschaften der Kleie zu nutzen. Du kannst sie ganz einfach in dein tägliches Müsli, in Joghurt, Buttermilch oder Ähnliches mischen. Egal wie du die Haferkleie zu dir nimmst, wichtig ist ausreichend und genügend zu trinken, damit die Kleie im Magen gut aufquellen kann. Auch einer möglichen Verstopfungen wird so entgegen gewirkt.

Unser Fazit

Haferkleie kann während einer Diät durchaus von Vorteil sein und dir helfen, deine Ziele leichter und schneller zu erreichen. Zusätzlich besitzt sie eine Vielzahl guter Eigenschaften, die sich durchaus positiv auf deinen Körper auswirken können.

Unsere Empfehlung Bio Kleie

Haferkleie BIO Diät Abnehmen

TEILEN
Vorheriger ArtikelLow Carb Pfannkuchen mit Himbeergeschmack
Nächster ArtikelLow Carb Spinat Lachs Rolle Rezept
Als Klettermaxe, will ich immer hoch hinaus. Um meine Ziele zu erreichen, beschäftige ich mich seit Jahren mit Fitness und Ernährung. Ernährung ist mir sehr wichtig, damit mir auf meinen Touren nicht die Kraft aus geht. Durch mein jahrelanges Training, im Fitness und Kletterbereich weiß ich genau, was einen Körper in Schwung bringt.