Fitness Omeletts für einen guten Start in den Tag

273
Fitness Omelett Rezept, Omelett selber machen

Wer liebt es nicht, sich im Urlaub ein schönes leckeres Omelett machen zu lassen. Warum nicht auch mal Zuhause, ein schönes leckeres Omelett selber machen? Back doch einfach unser Fitness Omelett nach. Genieße es als leckeres Frühstück und starte gestärkt in den Tag.

Zutaten:

Für 2 Portionen:

Fitness Omelett
  • 6 Eier
  • 5 Scheiben light Salami ( cirka 20 g )
  • 4 Scheiben Kochhinterschinken ( cirka 115g )
  • 3 Cocktail Tomaten
  • 2 kleine Gewürzgurken
  • 40 g geriebener Mozzarella
  • 1/2 rote Paprika
  • Olivenöl
  • Spritzer Milch
  • Salz und Pfeffer zum würzen

Nährwerte für unser Fitness Omelett


Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:458,82917,64 kcal
Protein:39,03 g78,05 g
Kohlenhydrate:8,01 g
16,02 g
Fett:28,6 g57,2 g

Zubereitung des Fitness Omeletts:

  1. Die Paprika waschen, halbieren. Danach die Paprika, die Gewürzgurken, den Schinken und die Salami in kleine Stückchen schneiden.
  2. Jetzt die Eier in eine extra Schüssel schlagen, die Milch dazu geben. Das Ganze gut mit einem Quirl vermischen.
  3. Jetzt kannst du den Ofen auf 100 Grad vorheizen.
  4. In eine Pfanne mit Olivenöl, die hälfte der Eimischung geben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten stocken lassen. Danach einfach eine Hälfte mit den Zutaten belegen und würzen. Dann noch weitere 3-4 Minuten stocken lassen.
  5. Jetzt kannst du die nicht belegte Seite auf die andere Klappen und danach in den Ofen geben.
  6. Das zweite Fitness Omelett zubereiten und auch noch für circa 5 Minuten in den Ofen geben.
  7. Dein Frühstück genießen.

Um weiter leckere Rezepte zu erhalten folge uns einfach auf Facebook und Pinterest. Oder schau einfach in unserer Rezepteecke vorbei, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.