Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys

82
Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys

Unsere Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys sind schnell gemacht und schmecken traumhaft lecker. Brokkoli ist gesund und mit der richtigen Zubereitung schmeckt er sogar den Gemüsemuffeln. Probiere unsere Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys einfach mal aus und überzeuge dich selbst!

Diese Zutaten benötigst du für unsere Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys:

Für 2 Portionen:

Zutaten für unsere Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys

Zubereitung:

  1. Den Brokkoli in einen Topf mit Wasser geben und ca. 10 min gar kochen.
  2. Den fertigen Brokkoli vom Herd nehmen, gut abtropfen lassen und mit Hilfe von Küchenrollenpapier den Brokkoli trocken tupfen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad Umlauf vorheizen.
  4. Die Zwiebeln schälen und mit Eier, Mandeln, Mozzarella und dem Brokkoli zusammen in einen Mixer geben.
  5. Alles kräftig mixen, damit eine dickflüssige Masse entsteht.
  6. Mit Hilfe eines Esslöffels die Fluffys auf einem Backblech ausbreiten. 1 EL ergibt einen Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffy.
  7. Die fertig ausgelegten Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffy kommen nun für ca. 15 Minuten in den Backofen.
  8. Nach der Backzeit die Fluffys entnehmen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, anrichten und schmecken lassen. 
Fertige Low Carb Brokkoli & Cheese Fluffys

Tipp: Dazu passt perfekt unser Low Carb Ketchup. Das Rezept findest du HIER

Hat dir das Rezept gefallen? Dann zeig es uns mit einem LIKE oder folge uns auf PINTEREST.

Nicht das passende Rezept gefunden? Dann schau doch mal in unsere Rezepteecke. Hier ist bestimmt auch was für dich dabei. Hier geht es zu unserer Rezepteecke.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWhey Schoko Bananen Creme
Nächster ArtikelFitness Omeletts für einen guten Start in den Tag
Ich bin einer der zwei Gründer von Fitary. Da ich kein ausgebildeter Fitnesstrainer oder Ernährungsberater bin, musste ich mir mein Wissen, über mehrere Jahre selber aneignen, indem ich unzählige Bücher, Foren, Fitness- und Ernährungsblogs durchforstete. Über Fitary will ich nun mein gesammeltes Wissen, allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung stellen.