Lachs Spinat Auflauf mit Couscous

331
Lachs Spinat Auflauf mit Couscous

Bei jeder ausgewogenen Ernährung sollte auch Fisch auf den Speiseplan nicht fehlen. Unser Lachs Spinat Auflauf mit Couscous liefert außerdem wichtige Omega3 Fette, reich an Eiweiß und ist eine willkommene Abwechslung. Wir haben deshalb für euch ein super leckeres und einfaches Rezept zum Nachkochen, das immer gelingt. Damit könnt ihr euren Speiseplan etwas aufpeppen und eurem Körper etwas gutes tun.

Zutaten:

für 4 Portionen

Zutaten Lachs Spinat Auflauf mit Couscous
  • 4 Eiklar
  • 1 Ei
  • 350g Rahmspinat
  • 50g Couscous
  • 500g Lachs Filets
  • 200g Harzer Käse
  • 100g Naturjoghurt 0,1%
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Gemüsebrühe

Nährwertangaben für unseren Lachs Spinat Auflauf mit Couscous

Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:424,61 kcal1698,46 kcal
Protein:53,39 g209,55 g
Kohlenhydrate:13,64 g54,55 g
Fett:16,55 g66,2 g

Zubereitung:

  1. Den Lachs in eine Auflaufform legen.
  2. Als nächstes 50 ml Wasser mit der Gemüsebrühe aufkochen lassen.
  3. Dann den Couscuous in das aufgekochte Wasser geben und von der heißen Herdplatte wegstellen. 10 Minuten quellen lassen. Es ist kein abgießen mehr nötig.
  4. Gleichzeitig kannst du den Rahmspinat in einem Topf erwärmen, so dass er weich wird.
  5. Jetzt den Couscous auf dem Lachsfilet gleichmäßig verteilen und leicht festdrücken.
  6. Vier Eier vom Eigelb trennen. Das Eiklar mit dem Spinat, dem Ei und dem Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence und dem klein geschnittenem Knoblauch abschmecken.
  7. Das Lachsfilet und den Couscous mit der entstanden Soße gleichmäßig übergießen.
  8. Den Harzer Käse in dünne Scheiben schneiden und darüber anrichten.
  9. Zum Schluss, nur noch alles für circa 30 Minuten bei 220 Grad in den Ofen geben und fertig ist unser Lachs Spinat Auflauf mit Couscous.
  10. Lass es dir schmecken.
Lachs Spinat Auflauf, Eiweißbombe

Tipp: Wählt eure Auflaufform nicht zu klein, da der Käse gerne mal ein paar Blasen wirft.

Du willst mehr, dann schau dir auch unsere anderen Rezepte an, hier geht’s zur Rezepteecke. Du willst keine neuen Rezepte mehr verpassen, dann like uns einfach auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.