Gelbe Zucchini Reispfanne – schnell, lecker und gesund

162
Gelbe Zucchini Reispfanne serviert

Heute stellen wir dir unsere leckere gelbe Zucchini Reispfanne vor. Wenn es wieder einmal schnell gehen muss und nicht genügend Zeit zum kochen bleibt, ist unsere schnelle Reispfanne genau das Richtige für dich. Für unser gelbe Zucchini Reispfanne benötigst du lediglich 3 Hauptzutaten! Den Rest hast du bestimmt Zuhause.

Diese Zutaten benötigst du für unsere gelbe Zucchini Reispfanne

Für 4 Portionen:

Zutaten für gelbe Zucchini Reispfanne
  • 400g gelbe Zucchini
  • 500g Hackfleisch (gemischt)
  • 2 Kochbeutel Reis
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer

Nährwertangaben für unseren gelbe Zucchini Reispfanne

Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:480,1 kcal1920,4 kcal
Protein:110,90 g443,63 g
Kohlenhydrate:81,59 g326,36 g
Fett:287,60 g1150,41 g

Zubereitung:

  1. Den Reis in einen Topf mit kochendem Wasser geben.
  2. In der Zwischenzeit die gelbe Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch braten, bis es krümelig ist.
  4. Jetzt die gelbe Zucchini hinzufügen und kurz mit anbraten.
  5. Sojasoße darüber gießen. Diese wird nun ebenfalls mit angebraten und karamellisiert. Das gibt dem ganzen eine unvergleichbare Note.
  6. Den Beutelreis aus dem kochendem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen.
  7. Den Reis mit in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Schmecken lassen.

Tipp: Natürlich kannst du auch noch Zwiebeln und Knoblauch mit anschwitzen. Bei uns musste es heute allerdings etwas schneller gehen. Tut dem Geschmack allerdings nichts ab!

Gelbe Zucchini Reispfann

Hat dir das Rezept gefallen? Dann empfehle uns weiter!

LIKE uns oder folge uns auf PINTEREST. Über positives Feedback freuen wir uns am meisten.

Nicht das passende Rezept gefunden? Dann schau doch mal in unsere Rezepteecke. Hier ist bestimmt auch was für dich dabei. Hier geht es zu unserer Rezepteecke.