Low Carb McFitary Wrap

838
Low Carb McFitary Wrap

Unser Low Carb McFitary Wrap ist schnell gemacht und schmeckt dabei auch noch fast wie der Burger einer beliebten Fastfood Kette! Aber unser Gericht ist Low Carb! Dieses Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren!

Diese Zutaten benötigst du für unseren Low Carb McFitary Wrap:

Low Carb McFitary Wrap Zutaten

Für 2 Portionen:

Für den Wrap:

  • 250g Magerquark
  • 100g geriebener Käse (light)
  • 3 Eier

Für die Soße:

Für den Belag:

Nährwertangaben:


Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:764,97 kcal1529,93 kcal
Protein:79,18 g158,36 g
Kohlenhydrate:14,00 g28,00 g
Fett:41,18 g82,35 g

Zubereitung:

Schritt 1:

Magerquark, Reibekäse und Eier miteinander vermischen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und verteilen. Bei 180 Grad Umluft ca.22-25 Minuten backen lassen.

Low Carb McFitary Wrap Zubereitung

Schritt 2:

Die Soße vorbereiten. Dafür einfach alle Zutaten für die Soße verrühren.

Schritt 3:

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne krümelig anbraten. Die Essiggurken klein schneiden und zum Hackfleisch geben. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und 2/3 der Soße darauf verteilen. Jetzt kommt erst das Hackfleisch, dann Schmelzkäse, Salat und Tomaten darauf.

Low Carb McFitary Wrap Zubereitung

Schritt 4:

Den Teig mithilfe des Backpapiers einrollen, so das es eine Rolle ergibt.

Schritt 5:

In der Mitte durchschneiden, auf 2 Teller verteilen und genießen.

Fertiger Low Carb McFitary Wrap

Hat dir das Rezept gefallen? Dann zeig es uns mit einem LIKE oder folge uns auf PINTEREST.

Nicht das passende Rezept gefunden? Dann schau doch mal in unsere Rezepteecke. Hier ist bestimmt auch was für dich dabei. Hier geht es zu unserer Rezepteecke.