Proteinpulververgleich

Der große Proteinpulververgleich

Nach dem Training einen Shake. Einen Proteinshake. Im Land der unbegrenzten Supplements gibt es einige Probleme mit den Begriffen. Du weißt nicht, welches Eiweißpulver das Richtig für dich ist, dann wird dir unser Proteinpulververgleich bestimmt helfen. Schau dir dafür einfach unseren Proteinpulvergleich an!

Wir vergleichen Whey Protein, Mehrkomponenten Protein und Casein Protein.

 

Whey Protein

Proteinpulververgleich Whey Protein
ESN Designer Whey

Whey-Protein ist ein Molkeprotein und ist reich an BCAAs. Whey Pulver hat die höchste biologische Wertigkeit aller Einzeleiweiße. Am besten funktioniert der Muskelwachstum mit Whey-Protein, wenn du direkt nach dem Training einen Shake zu dir nimmst. Es steigt dein Aminosäurespiegel im Blut und liefert deinen Muskeln genau das, was sie dann brauchen. Whey Protein ist ein schneller Aminosäurelieferant und befüllt eure Muskeln mit Eiweiß. Wir empfehlen dir das ESN Designer Whey

Einsatz:

  • Direkt nach dem Training.
  • Nach dem Aufstehen (denn wenn du schläfst, sinkt dein Aminosäurespiegel).

Casein Protein

Proteinpulververgleich Casein Protein
Weider Day&Night Casein

Casein ist ein Milcheiweiß und wird aus Kuhmilch gewonnen. Es besitzt zwar keine so hohe biologische Wertigkeit wie Whey Protein, der Einsatz von Casein kann aber durchaus von Vorteil sein. Casein bildet bei der Magenpassage ein zähflüssiges Gel. Casein Protein wird im Darm nur langsam aufgespalten und liefert so bis zu 7 Stunden lang kontinuierlich Aminosäuren ins Blut. Am besten funktioniert das Muskelwachstum mit Casein-Protein, wenn du direkt vor dem Schlafengehen einen Shake trinkst. Es hält deinen Aminosäurespiegel über Nacht konstant oben. Viel Casein findest du übrigens auch in Magerquark 😉 Schau dir mal das Weider Day&Night Casein an. Wir finden es einfach nur klasse.

Einsatz:

  • Vor dem Schlafengehen.
  • Für Diätphasen besonders gut geeignet.

Mehrkomponenten-Protein

Proteinpulververgleich Mehrkomponenten-Protein
Frey Protein 96

Mehrkomponenten-Protein ist eine Mischung aus schnell und langsam verdaulichen Proteinen. Nach dem Verzehr eines Shakes steigt der Aminosäuregehalt im Blut. Dieser bleibt über längere Zeit konstant oben. Das Mehrkomponenten-Protein kombiniert also Whey und Caseinpulver. Es ist zwar nicht ganz so effektiv wie die beiden anderen Proteinpulver im Einzelnen aber es kann sich durchaus sehen lassen. Wer ein Eiweißpulver sucht, um generell seine Eiweißzufuhr zu erhöhen, fährt hiermit sehr gut. Das Beste daran, du musst dir keine Gedanken über Aminosäuren mehr machen. Ein wirklich gutes Mehrkomponenten-Protein ist das Protein 96 von Frey Nutrition.

Einsatz:

  • Als Mahlzeitenersatz.
  • Als Ergänzung.

Fazit:

Hoffentlich hat dir unser Proteinpulververgleich gefallen.

Welches Proteinpulver benutzt du? Schreib es uns unten in die Kommentarbox.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKreatin (Creatin) – Das super Supplement?
Nächster ArtikelMeal-Prep – Bedeutung und Erklärung (Vorkochen)

Ich heiße Stefan und bin einer der zwei Gründer von Fitary. Da ich kein ausgebildeter Fitnesstrainer oder Ernährungsberater bin, musste ich mir mein Wissen, über mehrere Jahre selber aneignen, indem ich unzählige Bücher, Foren, Fitness- und Ernährungsblogs durchforstete. Über Fitary will ich nun mein gesammeltes Wissen, allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung stellen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here