Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz

133
Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz

Heute stellen wir dir unseren Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz vor. Es wird feurig mexikanisch. Unbedingt nachmachen!

Diese Zutaten benötigst du für unseren Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz:

Für 3 Portionen.

Burritoauflauf Zutaten

Nährwertangaben für unseren Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz


Eine Portion:Komplettes Rezept:
Kalorien:900,5 kcal2701,5 kcal
Protein:62,5 g187,5 g
Kohlenhydrate:34,8 g104,5 g
Fett:53,9 g161,8 g

Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen und klein hacken.

2. Cherry Tomaten vierteln, den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

4. Die zerkleinerte Zwiebel mit dem Knoblauch in der Pfanne anschwitzen.

5. Anschließend das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und darin abraten.

6. Wenn das Hackfleisch fertig ist, das Taccogewürz, Mais, Cherry Tomaten und Kidneybohnen hinzugeben und gut durchziehen lassen.

7. In der Zwischenzeit, Wasser mit einer Prise Salz in einem großen Topf zum kochen bringen. Den Strunk so weit wie möglich, vom Weißkohl entfernen und in das kochende Wasser geben.

8. Nach ungefähr 3 Minuten lassen sich die Blätter mit einem Löffel leicht vom Weißkohlkopf entfernen.

9. 2 Weißkohlblätter überlappend hintereinander legen und einen Löffel fertige Füllung hinzugeben. Mit Käse bestreuen und zusammenrollen. (Das ganze ist ein wenig tricky) 🙂

10. Anschließend die fertige Rollen in eine Auflaufform geben.

Burritoauflauf

11. Sobald die Auflaufform voll ist, dass restliche Hackfleisch darüber geben und mit Käse bestreuen.

Burrito Auflauf fertig für den Ofen

12. Der Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz kommt nun für ca. 15 Minuten bei 200 Grad Ober unter Hitze in den Ofen.

fertiger Burrito Auflauf mit Weißkohl und Tacco Gewürz

13. Wir wünschen gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Hat dir das Rezept gefallen? Dann zeig es uns mit einem LIKE oder folge uns auf PINTEREST.

Nicht das passende Rezept gefunden? Dann schau doch mal in unsere Rezepteecke. Hier ist bestimmt auch was für dich dabei. Hier geht es zu unserer Rezepteecke.