Low Carb Schnitzel mit Schweinekrusten

0
149
Low Carb Schnitzel mit Schweinekrusten
Low Carb Schnitzel mit Schweinekrusten

Für alle die sich Low Carb ernähren, ist ein paniertes Schnitzel tabu! Wir von Fitary haben uns gefragt, wie wir ein leckeres Schnitzel kreieren, dass dem Herkommlichen in nichts nachsteht. Es entstand unser berühmtes Low Carb Schnitzel mit Schweinekrusten!

Zutaten für Low Carb Schnitzel mit Schweinekrusten:

Zutaten für Low Carb Schnitzel
Zutaten für Low Carb Schnitzel

Zubereitung:

  1. Schweineschnitzel mit Hilfe eines Schnitzelklopfers auf einem Brett dünn klopfen.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Schweinekrusten mit einem Mixer zermahlen, oder in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern. (Low Carb Paniermehlersatz)

    Paniermehlersatz Low Carb
    Paniermehlersatz Low Carb
  4. Die Eier auf einen Teller aufschlagen und verquierlen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Das Fleisch zuerst im Ei wenden und anschließend in unserem Low Carb Paniermehlersatz legen und von allen Seiten mit den Schweinekrusten bedecken.
  7. Anschließend sofort in die heiße Pfanne geben.
  8. Die Low Carb Schnitzel ausbraten.

Natürlich wären wir nicht Fitary, wenn wir keine passende Beilage parat hätten. Ein Schnitzel ist zwar lecker aber ohne Beilage, auch ein bisschen langweilig. Als leckere Beilage empfehlen wir dir unsere Kürbis Pommes. Diese findest du HIER.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchokoladenkuchen (Eiweißreich, ohne Mehl und Zuckerarm)
Nächster ArtikelKürbispommes (Low Carb)
Ich bin einer der zwei Gründer von Fitary. Da ich kein ausgebildeter Fitnesstrainer oder Ernährungsberater bin, musste ich mir mein Wissen, über mehrere Jahre selber aneignen, indem ich unzählige Bücher, Foren, Fitness- und Ernährungsblogs durchforstete. Über Fitary will ich nun mein gesammeltes Wissen, allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung stellen.