Weihnachten rückt näher und der leckere Duft von Plätzchen jeglicher Art liegt in der Luft. Nur schade, dass die meisten viel zu viel Zucker enthalten. Wir haben hier eine leckere Alternative für dich Proteinreiche Low Carb Vanillekipferl.

Zutaten für Low Carb Vanillekipferl:Teig für Proteinreiche Low Carb Vanillekipferl eine Plätzchen alternative

Zubereitung Proteinreiche Low Carb Vanillekipferl:Low Carb Vanillekipferl mit Protein eine Plätzchen alternative Teig rollen

  1. In einer Schüssel, Sanella mit Xucker schaumig schlagen. Dann die Eigelbe, nach und nach unterrühren.
  2. Bis auf den Puderxucker, alle anderen Zutaten, zu der schaumig geschlagenen Masse geben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen,  mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen ruhen lassen.
  3. Den Backofen auf ca. 175° Grad vorheizen.
  4. Den gekühlten Teig zu erst, zu einer Rolle formen, dann Scheiben abschneiden und die Scheiben, zu klassischen Vanillekipferl formen.
  5. Man kann auch eine Vanillekipferlbackform verwenden, so werden sie besonders schön und einheitlich groß.
  6. Die Vanillekipferl auf ein Backblech geben und für ca. 10-12 min. in den Ofen. Sie sind fertig, wenn sie ganz leicht goldbraun sind.
  7. Die abgekühlten Vanillekipferl mit Puderxucker bestäuben.
  8. TIPP: Nach ein paar Tagen schmecken die Vanillekipferl noch besser! In einer Keksdose, bleiben sie lang frisch.Proteinreiche Low Carb Vanillekipferl eine Plätzchen alternative vor dem backen

Wenn dir die Proteinreiche Low Carb Vanillekipferl von uns geschmeckt haben, probier doch auch mal unsere Low Carb Weihnachtplätzchen mit Protein.