Superfood Mandel

Das Superfood Mandel wird von den meisten Leuten für eine Nuss gehalten, was aber nicht stimmt. Die Mandel ist keine Nuss, sondern eine Steinfrucht. Was zu diesem Irrglaube führt, ist dass die Mandeln in Nussmischungen mit Wal-, Hasel- und Paranüssen verkauft werden.

Welche positiven Eigenschaften hat das Superfood Mandel?

  • Das Superfood Mandel ist reich an Magnesium, Calcium, Folsäure und B-Vitaminen.
  • Zusätzlich enthalten Mandeln einen hohen Vitamin E Gehalt, der dafür sorgt, dass das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt wird. Das kann dir helfen, dich besser zu konzentrieren. Aber nicht nur das, Vitamin E ist auch wichtig für unsere Haut und sorgt für einen schönen frischen Teint. Das Vitamin E ist hauptsächlich in der Schale der Mandel enthalten.
  • Das Superfood Mandel kann aber noch mehr. Mandeln sind gut für das Herz. Da sie reich an ungesättigten Fettsäuren sind, können sie die Blutfettwerte senken. Was wiederum bedeutet, dass sich deine Cholesterinwerte verbessern können.
  • Mandeln sind reich an probiotischen Ballaststoffen, was sehr positiv für deine Verdauung ist.
  • Die Steinfrucht ist basischer Natur und kann dich unterstützen, deinen Säuren-Basen Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Ist der Säuren-Basen Haushalt nicht ausgewogen, kann dies zu Energielosigkeit, Müdigkeit und Krankheiten führen.
  • Außerdem hat sie einen Eiweißgehalt von ca. 20%.

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass bittere Mandeln in größeren Mengen giftig sind. Diese solltest du lieber nicht essen!

So kannst du Mandeln mit in deine Ernährung einbauen

Superfood MandelGib zum Beispiel ein paar Mandelstiftchen in deinen Salat, oder mische sie einem Joghurt oder Quark bei. Du kannst auch Mandelmehl zum backen verwenden. Wir haben es in unserer Rezeptempfehlung für die Low Carb Vanillekipferl und Low Carb Weihnachtplätzchen verwendet. Oder du nascht ab und zu eine Hand voll Studentenfutter.

Unser Fazit zum Superfood Mandel

Da Mandeln sehr viel Positives für unseren Körper tun können, ist es durchaus sinnvoll, sie hin und wieder in die Ernährung einzubauen. Du solltest nur bedenken, 100 Gramm Mandeln, haben ca. 600 Kalorien.

TEILEN
Vorheriger ArtikelZuckerfreier Glühwein für alle Low Carbler (Alkoholfrei)
Nächster ArtikelFitness Salat mit Hähnchenstreifen
Als Klettermaxe, will ich immer hoch hinaus. Um meine Ziele zu erreichen, beschäftige ich mich seit Jahren mit Fitness und Ernährung. Ernährung ist mir sehr wichtig, damit mir auf meinen Touren nicht die Kraft aus geht. Durch mein jahrelanges Training, im Fitness und Kletterbereich weiß ich genau, was einen Körper in Schwung bringt.